Was ist Yoga ?
Informationen
Kontakt / Impressum
   
 


Übungssystem zur ganzheitlichen Entwicklung Deiner Persönlichkeit. Mit Yoga kannst Du gesünder werden, Freude, Erfolg und Erfüllung in Dein Leben holen.


5 wesentliche Punkte des Yoga


Entspannung (Shavasana) Vermindere den Energieverlust im Körper
und baue Stress ab. So kommt Dein ganzer Organismus zur Ruhe.

Atemübungen (Pranayama):
 Lerne, den Körper mit neuer Energie aufzuladen und den Geist zu kontrollieren, indem Du den Fluss des Prana,
der Lebensenergie, kontrollierst.

Yogastellungen (Asana):
Dehnen und kräftigen Muskeln, Sehnen und Bänder. Deine Wirbelsäule und Gelenke bleiben – oder werden wieder – beweglich, und die Funktionen Deiner Organe, Drüsen und Nerven kommen
ins Gleichgewicht.  

vegetarische Ernährung: Reine Nahrung hält nicht nur Deinen Körper gesund, sondern beruhigt auch Deinen Geist und bewirkt eine tief greifende Reinigung Deiner inneren Natur.

positives Denken und Meditation:
Lerne, mit Dir und Deiner Umwelt in Frieden zu leben. Ist die Bewegung im Geist einmal zur Ruhe gekommen, erkennst Du Dein wahres Selbst.